Herzlich willkommen in der
Evangelischen Paulusgemeinde Darmstadt!


Di 02.09. 00.00 Uhr
Nachsommerfahrt von Frauenhilfe und Stätte, nach Selingenstadt
Mi 03.09. 15.0020.00 Uhr
Jugendferienaktion 2014 - "Be Creative", Für Jugendliche ab 13 Jahren, Gemeindehaus der Petrusgemeinde
Do 04.09. 18.00 Uhr
Konstanzer Konzil, (1414 – 1418) - Über die Aktualität eines Ereignisses, das 600 Jahre zurückliegt, spricht Dr. Traute Endemann. Eintritt frei, Kirchensaal
Fr 05.09. 15.0020.00 Uhr
Jugendferienaktion 2014 - "Be Creative", Für Jugendliche ab 13 Jahren, Gemeindehaus der Andreasgemeinde
So 07.09. 10.00 Uhr (12. Sonntag nach Trinitatis)
Gottesdienst, Pröpstin Karin Held, Wolfgang Kleber (Orgel)
Sa 13.09. 18.00 Uhr
Meditation, Anne Heß und Rainer Hein, Kirchensaal
So 14.09. 10.00 Uhr (13. Sonntag nach Trinitatis)
Gottesdienst mit Abendmahl, Pfarrer Raimund Wirth, Wolfgang Kleber (Orgel)
So 14.09. 17.00 Uhr
Musikalische Vesper "Farben der Orgel" am Tag des Offenen Denkmals, Pfarrer Raimund Wirth, Wolfgang Kleber (Orgel)
Mi 17.09. 15.00 Uhr
Agapefeier, Frauenhilfe, Stätte der Begegnung
Sa 20.09. 16.00 Uhr
Lauftreff für GÖLB, Gemeinschaft ökumenischer LäuferInnen Bessungens
So 21.09. 10.00 Uhr (14. Sonntag nach Trinitatis)
Gottesdienst mit Taufen, anschließend Gemeindeversammlung, Pfarrer Hanno Wille-Boysen und Pfarrer Raimund Wirth, Wolfgang Kleber (Orgel)
So 21.09. 18.00 Uhr
Bach-Chor Darmstadt, Wolfgang Amadeus Mozart, Krönungsmesse in C-Dur KV 317; Georg Friedrich Händel, Coronation Anthems; Ludwig van Beethoven, Violinromanze Nr. 2 F-Dur op. 50; Leitung: Angela Gehann-Dernbach
Sa 27.09. 09.3012.00 Uhr
Flohmarkt für Kindersachen, Kirchensaal
So 28.09. 10.00 Uhr (Erntedank)
Gottesdienst für Groß und Klein, Pfarrer Raimund Wirth, Wolfgang Kleber (Orgel)
So 28.09. 17.00 Uhr
Kammermusik und Orgelwerke des Barock, DA-PONTE STIFTUNG BENEFIZKONZERT, Werke von Bach, Händel, Telemann und anderen, Ensemble Frauenkirche Dresden, Wolfgang Kleber, Orgel; Leitung: Frauenkirchekantor Matthias Grünert
Monatsspruch für September 2014:

Sei getrost und unverzagt, fürchte dich nicht
und lass dich nicht erschrecken.
(1. Chronik 22,13)